Herzlich Willkommen

Ich freue mich, daß Sie auf meine Seite gefunden haben. Ich bin Andrea Seitz und arbeite als Schauspielerin leidenschaftlich gerne am Theater. Auf diesen Seiten können Sie sich einen Überblick über meine Projekte verschaffen.

Auch in diesem Jahr wird mein Debütstück Die Couch, daß ich 2019 inszeniert habe, wieder aufgeführt . Die Amateurtheatergruppe Dramen und Herren spielt es am 20. / 21. März 2020 in München im Interim Theater. Am 21. März wird es eine Fassung für Gehörlose und Hörende geben.

Im Rahmen des Sommertheaters Sanssouci werde ich für das Theater Poetenpack in der Komödie Der Ritter von der flammenden Mörserkeule von Francis Beaumont / John Fletscher zu sehen sein.

Regie von Stefan Ebeling

Premiere: 2. Juli 2020

Weiter Termine : 3./ 4. /5. /11. /12. /16. /17. /24. /25. /26. /29. /30. /31. Juli sowie am 1. August

Möllenvogteigarten in Magdeburg am: 6. / 7. / 8. / 9. / 13. / 14. / 15. / 16. / 20. / 21. / 22. und 23. August

Romeo und Julia

von William Shakespeare

Theater Poetenpack

Regie: Andreas Hueck

8. / 9. und 10 Juli im Heckentheater in Potsdam

28. Oktober: Ratingen


Netboy

von  Petra Wüllenweber 

Theater  Poetenpack

Regie: Michael Neuwirth

13. Februar 20 in Lindau

9. Februar 21 in Ibbenbüren

17. März 21 in Sögel


Biedermann und die Brandstifter

von Max Frisch

Theater Poetenpack

Regie: Michael Neuwirth

4. November 2020 in Hameln


Alles, was wir hatten

von Curtis Burz

Die Dreharbeiten zu „Alles, was wir hatten“ von Curtis Burz sind  vorbei,  der Film  ist nun in der internationalen Festivalakquise. Es bleibt also spannend.